Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

16. Start-Smart-Themenwerkstatt "Smart Cities befähigen – Data Governance als Schlüssel zur datensicheren Verwaltung"

 

Die Veranstaltung findet am 28.06.2024 von 09:30 – ca. 13:00 Uhr (inkl. Pausen) statt
und wird online mit Webex durchgeführt.

Tagesablauf:

Block 1: Impulsvorträge 09:40 Uhr bis 11:00 Uhr

Block 2: Breakout-Sessions 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Sie benötigen einen Lautsprecher, ein Mikrophon oder ein Headset sowie eine Kamera.

Alle Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie in einer separaten E-Mail rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.

Anrede

Titel

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Vorname
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Nachname
Organisation/Einrichtung

Funktion/Bereich

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
PLZ
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Ort
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
E-Mail
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Bitte bestätigen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse

Wie viel Erfahrung hat Ihre Kommune bereits mit Smart City?

(Dies ist eine Pflichtfrage.)

Zur Registrierung für die Veranstaltung werden Ihre Kontaktdaten, insbesondere Name und E-Mail-Adresse sowie alle optionalen Angaben von uns verarbeitet, um Sie als Teilnehmer oder Teilnehmerin der Veranstaltung identifizieren zu können und die Teilnahme mit Ihnen abzuwickeln, sowie Sie mit Informationen zu der Veranstaltung zu versorgen. Diese personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art 6 Abs. 1 lit a) DS-GVO verarbeitet. Die entsprechenden Felder sind als Pflichtfelder gekennzeichnet (mittels *). 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen der Datenschutzbeauftragte (datenschutz@dlr.de)

Für alle oben genannten Angaben gilt, dass die personenbezogenen Daten auf Grundlage gesetzlicher Berechtigung erhoben (Art 6 Abs. 1 lit a) DS-GVO) werden. Diese Einwilligungen sind freiwillig. Die Einwilligungen können Sie z.B. jederzeit durch eine E-Mail an pt-webservice@dlr.de widerrufen; in diesem Fall werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer getätigten Einwilligung bis zum Eingang Ihres Widerrufs unberührt.

Nähere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage der folgenden Einwilligungen und vorgenannten Verpflichtung im Rahmen der Veranstaltung, entnehmen Sie dem Hinweisblatt zum Datenschutz gemäß Artikel 13 DS-GVO.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Veranstaltung unter Verwendung des Tools Webex erfolgt. Durch die angedachte Nutzung kann ein Datentransfer (Anmeldename, IP-Adresse, ggf. Chatnachrichten) in ein Drittland (außerhalb der EU – konkret USA) bzw. kann dieser nicht ausgeschlossen werden. Aufgrund einer Entscheidung des europäischen Gerichtshofs liegt kein im Wesentlichen mit dem europäischen Datenschutzstandard vergleichbares Datenschutzniveau in den USA vor. Es liegen zudem kein Angemessenheitsbeschluss oder sonstige geeignete Garantien vor. Daher kann die Nutzung des Tools nur mit Ihrer Einwilligung (Artikel 49 Abs. 1 lit a) DS-GVO) erfolgen. Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigen Sie entsprechend ein. 

Auf der Veranstaltung werden Aufzeichnungen in Form von Film- und Tonaufnahmen gemacht.  Ebenso ist die Erfassung von Screenshots z.B. von Whiteboards und Chatbeiträgen vorgesehen, auf denen ggf. personenbezogene Daten enthalten sind,  die verarbeitet und in anonymisierter Form in Veranstaltungsdokumentationen und Versandunterlagen eingefügt werden. Mit deren auch späteren Verwendung und Verarbeitung erklären Sie sich durch die Teilnahme an der Veranstaltung einverstanden.

Die ggf. erhobenen personenbezogenen Daten werden beim DLR spätestens 12 Monate nach der Veranstaltung oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung bzw. bis zum Antrag auf Löschung durch Sie gelöscht.

Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigen Sie entsprechend ein.

(Dies ist eine Pflichtfrage.)

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Ich bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Stadt / Organisation / Einrichtung) in eine Teilnehmerliste aufgenommen werden und den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt werden.
(Dies ist eine Pflichtfrage.)

Ich bin damit einverstanden, dass ich im Anschluss an die Veranstaltung von der Koordinierungs- und Transferstelle Modelprojekte Smart Cities kontaktiert werde.